Minis in Eichenau

Unsere Minis waren am vergangen Samstag mit insgesamt 28 Spielern und Spielerinnen in Eichenau im Einsatz, wo vormittags die Anfänger (Jahrgänge 2016 und 2017) und nachmittags die Fortgeschrittenen (Jahrgang 2015) ihr Können zeigten. Am Vormittag gab es einige Torpremieren zu bestaunen (das erste Tor einiger Spieler/innen), sehr zur Freude der Eltern. Die Fortgeschrittenen zeigten erneut eine starke Leistung. Im Angriff haben sich alle super freigelaufen und konnte der Pass nicht “oben” gespielt werden, dann kam der erlernte Bodenpass zum Einsatz. Und war man selbst nicht im Ballbesitz wurden die gegnerischen Spieler auf Schritt und Tritt verfolgt 😉 Alle hatten sichtlich Spaß und freuten sich über tolle Urkunden vom Gastgeber Eichenau.
 

Kommentare sind geschlossen.